Christoph HESS

Weinbauer aus Leidenschaft - ein Traum wird wahr

Der Handwerker.

Ich heiße Christoph Hess und bin 1989 geboren. Schon als kleines Kind liebte ich es, wenn ich bei Freunden im Weingarten oder im Keller mithelfen durfte. Meine Eltern haben unseren Weinbaubetrieb von meinen Großeltern übernommen und führten diesen nebenerwerblich weiter. Besonders die Lese war für mich immer ein Ereignis, das mir viel Spaß bereitete. Nach der Sporthauptschule entschloß ich mich die HBLA für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg zu besuchen. 

Im Rahmen meiner Ausbildung machte ich Praktika in unserer Region und Südtirol. 2008 habe ich in Klosterneuburg maturiert und anschließend meinen Präsenzdienst abgeleistet. Von September 2009 bis Jänner 2010 arbeitete ich für 4 Monate auf einem Weingut in Neuseeland. Dieses Praktikum war das Hauptziel meiner insgesamt 7 monatigen Weltreise in Asien, Neuseeland und Nordamerika.

Seit Mai 2010 arbeite ich hauptberuflich als Kellermeister im Weingut Hans und Christine Nittnaus in Gols. Zusätzlich bewirtschafte ich meine eigenen Weingärten. 

Der Handwerker. – inspiriert von Weingütern in Neuseeland, Asien & Nordamerika

Anpacken, helfen, mit den Händen aktiv sein - das ist von klein auf mein Motto. Schon als Fünfjähriger war ich mit Begeisterung bei der Weinlese dabei. Noch heute ist der Moment, wenn die Trauben reif sind und die Lese ansteht für den Handwerker in mir ein Freudentag. Inzwischen weiß ich vieles, was für den Fünfjährigen noch ein Spiel war. Ich habe das Wein-Handwerk von der Pike auf gelernt. Zunächst entdeckte ich meine Wein-Liebe spielerisch im Weinberg meiner Eltern und Großeltern, später beim theoretisch-praktischen Studium an der Höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau im österreichischen Klosterneuburg. 

 

Die Lehr- & Wanderjahre des Wein-Handwerkers

Dass ich immer mit Wein, draußen und mit meinen eigenen Händen arbeiten möchte, wurde mir früh klar! Ich weiß inzwischen, dass durch fachliches Know-how, viel Liebe und beherztes Anpacken richtig guter Wein entsteht. Viel Theorie und noch mehr Praxis sind dabei wichtig.
Wie der Handwerker auf der Walz erweiterte ich mein Wein-Wissen und meine praktischen Erfahrungen bei einer lehrreichen Weinreise um die Welt: Meine Praktika in Südtirol, meine Mitarbeit auf einem Weingut in Neuseeland, auf einem Weingut in Asien und auf einem Weingut in Nordamerika lehrten mir viel Neues über dieses faszinierende Handwerk. Guter Wein entsteht durch solides Wissen, fantasievolles Experimentieren und echte Leidenschaft - wie bei jedem anderen kreativen und hochwertigen Handwerk.

 

DerHandwerker, Kellermeister & Genießer 

Behutsam, beherzt und mit viel Fachkenntnis entstehen große Weine für besondere Anlässe und liebevoll komponierte Weine für jeden Tag. Als ausgebildeter Kellermeister und passionierter Winemaker weiß ich, wie aus guten Trauben erstklassiger Wein wird. Das geschieht nicht durch Zufall oder Zauberei, sondern durch gute Planung, tatkräftigen Einsatz, viel Kreativität, Herzblut und Leidenschaft. Wer Wein in kleinen Mengen handwerklich produziert, muss hart arbeiten, Wein lieben und genießen. Wie sich der Schreiner freut, wenn dem Baumstamm einen besonders schöner Tisch entsteht, freue ich mich, wenn ich aus hochwertigen Trauben Spitzenweine komponiere - mit Sachverstand, Kreativität und Leidenschaft.

 

Meine Erfahrung vom Weingut in Neuseeland - Wissenswertes vom Weingut in Neuseeland

Neuseeland ist für vollmundige Rot- und Weißweine weltberühmt. In der Region um Marlborough wachsen beste Trauben. Der Boden in dieser Region, die langen Sommertage und kühleren Nächte ähneln den Bedingungen bei uns in Österreich. Hier wachsen Sauvignon Blanc, Pinot Noir und Chardonnay Trauben und werden zu großen Weinen komponiert. Durch meine Erfahrungen auf dem Weingut in Neuseeland habe ich viel Neues und überraschend kreative Ansätze kennengelernt. Ich setze diese Wissen bei meinen Weinen konsequent ein.

 

Der Handwerker auf dem Weingut in Asien - Wissenswertes vom Weingut in Asien

Im thailändischen Khao Yai sind die roten Rebsorten Shiraz und Chenin Blanc seit einigen Jahren Zuhause. Ein Weingut in Asien produziert meist Weine, die zur scharfen Thai-Küche passen. Auch Tempranillo Trauben gedeihen auf den Weinfeldern in Südostasien. Meine Weinreise durch Asien war ein inspirierendes Erlebnis für den passionierten Kellermeister in mir. Nur wenige wissen heute, dass der Weinbau und die Weinkultur bereits in der Antike in Assyrien, Mesopotamien und Babylonien entstanden sind.

 

Der Kellermeister auf dem Weingut in Nordamerika

Erst seit den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts boomt Wein in Nordamerika wieder: Vor allem die Weinsorten Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc, Pinot Noir, Merlot und Syrah werden in Amerika kultiviert. Winemaker vom Weingut in Nordamerika sind fantasievolle Kellermeister und erfahrene Handwerker mit Herzblut und Kreativität.